Wie ich die seitliche Gepäckträgertasche nähe

So wird der Keder genäht und einschließend auf die Tasche aufgenäht. Das gibt für die Tasche eine gute Haltung!

So wird der Schultergurt befestigt.

Einfassband wird auf die Lasche genäht.

Innenseite zusammengestellt.

Reissverschlüsse werden eingenäht, Endungen versaubert.

Nahtzugabe wird mit Einfassband vernäht, so kommt zu eine saubere Fläche.

Ich nähe die Teile zusammen, dann muss ich die Tasche wenden (vielleicht das ist die schwerigste Teil).

Hier schiebe ich den Polypropylen Blatt im Boden hinein.

Dann lege ich die Rückwand ein und die Haken werden eingeschraubt.

Fertig!